Musikvideos ohne Musik

Eigentlich die gute alte Karaoke Idee, nur anders… Der Wiener Sound Designer Mario Wienerroither hat bekannte Musikvideos dekonstruiert in dem er die Musik entfernt hat, aber er hat seine eigenen Sounds und Hintergrund Geräusche hinzugefügt. Das ist ein großer Spaß, weil die Videos dadurch natürlich lächerlich werden. Es sieht sehr einfach aus, ist aber natürlich eine Menge Arbeit.

Ich habe jedenfalls Tränen gelacht.

Firestarter

von Prodigy ohne Musik, aber mit Hintergrund Geräuschen:

Ooops, I did it again:

David Bowie und Mick Jagger:

Die lieben Beasty Boys:

Knight Rider

Elvis

Queen

Weitere Links

Videos findet man bei seinem Youtube Kanal: https://www.youtube.com/user/digitalofen

Bericht über Wienerreuther bei Dailydot

Welches Video gefällt Euch am besten?

Kommentar verfassen